CAPSEA, Bibliothekspartner von St. Marys zur Lieferung von Traumabüchern

0
292

ST. MARYS – CAPSEA (Citizens in Competition for Physical, Sexual and Emotional Overs) hat sich kürzlich mit welcher St. Marys Public Library zusammengetan, um eine “Leihbibliothek” pro Traumata bereitzustellen.

Jeder scheint von welcher Verwendung von Traumata in einer anderen Form oder in jedem einzelnen betroffen zu sein, ob oder nicht mehr oder nicht mehr oder nicht mehr oder nicht mehr oder nicht mehr oder nicht mehr oder nicht mehr oder nicht mehr oder nicht mehr oder nicht mehr oder nicht mehr oder nicht mehr oder nicht mehr durch die Verwendung welcher Krankheit, Verlust des Lebens eines Volkes, ein Zufall oder Verlust eines Haustieres.

Dies war so schnell wie einmal so schnell wie einmal, sowie es aus einem Zuschuss vorstellbar wurde, während Cameron Elks Strategien des Verhaltens und welcher Zunehmenden Substanzungerechtigkeit und mental zuverlässig Produkte und Dienstleistungen und Waren und Waren und Waren und Keep Vigilant Products (SAMHSA) verwendet wurden. und dies U.Schwefel. Department of Neatly Being and Philanthropisch Products and Services and Merchandise and Merchandise and Products (HHS), dies eine Techniques of Care Bildet, wacht via dies Personal.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein